english version version française
Die Horber Schienen-Tage ...

... entwickelten sich in dreißig Jahren aus einer lokalen Gesprächsinitiative zur größten deutschsprachigen Fachtagung zum Thema "Schiene", die jedermann offensteht. 1983 trafen sich auf Initiative von Kurt Bielecki am Schienen­ver­kehr Interessierte zur Diskussion. Der Zustand der Deutschen Bundesbahn und ihr Rückzug aus der Fläche gaben Anlaß zur Besorgnis. Seither bieten die Horber Schienen-Tage jedes Jahr Ende November allen Interessierten Gelegenheit zur Fortbildung, Diskussion und für Kontakte zwischen den Teilnehmern aus Industrie, Verbänden, Verkehrsbetrieben, Politik und Wissenschaft. Beruflich oder ehrenamtlich in der Verkehrspolitik oder im Schienenverkehr Tätige können hier auf gleicher Augenhöhe miteinander sprechen. ...(Lesen Sie weiter)

... begleiteten in dreißig Jahren die Entwicklungen in der Verkehrspolitik. Mit der deutschen Einigung war die Deutsche Bundesbahn nicht mehr alleiniger Ansprechpartner. Diskussionen mit Mitarbeitern der Deutschen Reichsbahn ab 1989 brachten neue Gesichtspunkte. 1996 änderte sich das Umfeld weiter, die Bahnreform markierte die Abkehr von der Staatsbahn. Die Chancen und auch die Herausforderungen sind alljährlich mit ein Thema. Die Notwendigkeit einer nachhaltigen Mobilität standen praktisch von Anfang an mit auf der Agenda. ...(Lesen Sie weiter)

... trugen in den dreißig Jahren ihres Bestehens der zunehmenden Bedeutung europäischer und globaler Themen Rechnung. Sie sind eine umfassende Fachtagung für den deutschsprachigen Raum als Teil Europas. Die Eisenbahn in Deutschland steht nicht isoliert da, sie ist Teil eines kontinentalen Verkehrssystems. Herausforderungen der europäischen Einigung und der Globalisierung finden sich deshalb immer wieder im Programm. ...(Lesen Sie weiter)

... werden auch nach dreißig Jahren ehrenamtlich organisiert. Nur so können sie eine Fachtagung und unabhängige Diskussionsplattform für den deutschen Sprachraum bleiben, deren Besuch für alle erschwinglich ist. Veranstalter der Horber Schienen-Tage ist seit 2006 der gemeinnützige Trägerverein HST e.V..


  Startseite

  Dauerthemen

  Fachexkursionen

 

  2017: 35. HST

  2016: 34. HST

  2015: 33. HST

  2014: 32. HST

  2013: 31. HST

  2003 - 2012: 23. - 30. HST

  1994 - 2004: 12. - 22. HST

  1983 - 1993: 1. - 11. HST

 

  Über uns / Impressum

   * Inhalt und Ziele

   * Chronik der Tagung

   * Europa und die Welt

   * Tagungsbüro

   * Tagungsort

   * Förderkreis

   * Impressum

 

Horber Schienen-Tage

Resolutionen * Arbeitskreise * Medieninformationen * Veröffentlichungen

english text