Das Tagungsbüro

Das Tagungsbüro Tagungsbüro
Photo Günther Polz
wird von aktiven Mitgliedern des Trägervereins HST e.V., dem Org-Team, geleitet. Es ist ein bundesweit und dezentral arbeitenden Freundeskreis von verkehrspolitisch interessierten und ehrenamtlich engagierten Bürgern.

Wundern Sie sich also nicht, wenn eine Fax-Nummer in München und ein Postfach in Bad Endorf für eine Veranstaltung in Horb am Neckar angegeben sind. Moderne Elektronik macht manches möglich.

Sie erleichtern uns die Arbeit, wenn Sie vor einer Anfrage erst unsere web-Seiten durchlesen. Diese werden zeitnah aktualisiert, für darüberhinausgehende Fragen stehen wir natürlich gern zur Verfügung.

Für bestimmte Themen haben wir direkte Ansprechpartner

Bitte senden Sie umfangreiches Material ausschließlich an den Ansprechpartner.

Wir beantworten Ihre Fragen.
Sie erhalten unter anderem Ergebnisse früherer Horber Schienen-Tage, wie Tagungsband oder Pressemitteilungen, soweit noch verfügbar.
Zu den jeweils kommenden Horber Schienen-Tagen erhalten Sie aktuelle Informationen. Die Zimmervermittlung der Stadt Horb a. Neckar steht den Teilnehmern ebenfalls über das Tagungsbüro zur Verfügung.

Sie erreichen das Tagungsbüro wie folgt:   
Tagungsbüro HST 
Postfach 2 40Fax: 089 / 6428 0267
D-83089 Bad Endorfe-mail: horber@schienen-tage.de


  Startseite

  Förderpreis

  Fachexkursionen

 

  2019: 37. HST

  2018: 36. HST

  2017: 35. HST

  2016: 34. HST

  2015: 33. HST

  2014: 32. HST

  2013: 31. HST

  2003 - 2012: 23. - 30. HST

  1994 - 2004: 12. - 22. HST

  1983 - 1993: 1. - 11. HST

 

  Über uns / Impressum

   * Inhalt und Ziele

   * Chronik der Tagung

   * Europa und die Welt

   * Tagungsbüro

   * Tagungsort

   * Impressum

 

Horber Schienen-Tage

Resolutionen * Medieninformationen * Veröffentlichungen