35. HST: Leitseite 35. Schienen-Tage
Wir wünschen allen Freunden der Horber Schienen-Tage ein friedliches und erfolgreiches Jahr 2018

35. Horber Schienen-Tage

22. – 26. November 2017

Die Zeiten ändern sich, und der Schienenverkehr?

Aufruf zur Vortragsanmeldung

Die 35. Horber Schienen-Tage werden derzeit vorbereitet. Wir bitten um die Anmeldung von Vorträgen bis Ende Juli 2017.

Alles ändert sich, das Klima, die weltpolitische Lage, die Situation in Europa. Was wird nach den Bundestagswahlen sein?

Wir fragen nach den Zielen für den Schienenverkehr. Was muß sich ändern, was hat sich bewährt und sollte bewahrt werden?

Natürlich wollen wir auch einen Blick auf die Veränderungen um uns herum und in der Welt werfen.

Die Teilnehmer der 35. Schienen-Tage würden sich freuen, wenn Sie die Schienen-Tage mit Ihrem Vortrag bereichern würden.

Ihr Tagungs-Vortrag

Senden Sie uns bitte eine Kurzfassung ihres Vortrags, ca. 10 Zeilen Text. Ihre Vortragsanmeldung erbitten wir bis Ende Juli 2017. Zusätzlich bitten wie Sie um eine schriftliche Selbstdarstellung. Bitte beachten Sie: Die Horber Schienen-Tage zahlen keine Honorare und erstatten keine Reisekosten, Vortragende zahlen allerdings keine Tagungsgebühr.

Im Faltblatt Aufruf zur Vortragsanmeldung finden Sie die obigen Anregungen kompakter zusammengefaßt und um Hintergrundinformationen zu den Horber Schienen-Tagen und ihrer Geschichte ergänzt. Den im Faltblatt abgedruckten Zeitplan finden Sie auch auf der Übersicht über die 35. Horber Schienen-Tage.


  Startseite

  Förderpreis

  Fachexkursionen

 

  2018: 36. HST

  2017: 35. HST

   * Anmeldung

   * Programm

   * Resolution

   * Exkursion

  2016: 34. HST

  2015: 33. HST

  2014: 32. HST

  2013: 31. HST

  2003 - 2012: 23. - 30. HST

  1994 - 2004: 12. - 22. HST

  1983 - 1993: 1. - 11. HST

 

  Über uns / Impressum

 

Horber Schienen-Tage

Resolutionen * Arbeitskreise * Medieninformationen * Veröffentlichungen