Horb a. Neckar, 21. November 1999

Resolution der 17. Horber Schienen-Tage

6 Jahre nach der Bahnreform ist ihr Erfolg gefährdet.

Vernachlässigung des Streckennetzes bis hin zur Unbefahrbarkeit und dramatischer Rückgang der Güterbeförderung kennzeichnen das Bild des Verkehrsträgers Schiene.

Die Teilnehmer der 17. Horber Schienen-Tage fordern daher:

Die Teilnehmer sind enttäuscht darüber, dass die Politik die Zerstörung des Schienennetzes widerstandslos hinnimmt. Die Horber Schienen-Tage fordern alle Verantwortlichen auf, sofort zu handeln.

Die Teilnehmer der 17. Horber Schienen-Tage

 

 

Diese Resolution ist auch als pdf-Datei erhältlich.


  Startseite

  Förderpreis

  Fachexkursionen

 

  2018: 36. HST

  2017: 35. HST

  2016: 34. HST

  2015: 33. HST

  2014: 32. HST

  2013: 31. HST

  2003 - 2012: 23. - 30. HST

  1994 - 2004: 12. - 22. HST

   * 2004: 22. HST

   * 2003: 21. HST

   * 2002: 20. HST

   * 2001: 19. HST

   * 2000: 18. HST

   * 1999: 17. HST

    - Pressemeldung

    - Resolution

    - Tagungsband

   * 1998: 16. HST

   * 1997: 15. HST

   * 1996: 14. HST

   * 1995: 13. HST

   * 1994: 12. HST

  1983 - 1993: 1. - 11. HST

 

  Über uns / Impressum

 

Horber Schienen-Tage

Resolutionen * Arbeitskreise * Medieninformationen * Veröffentlichungen