18. Horber Schienen-Tage

Schwerpunktthemen

Zurück zum Seitenanfang


Mittwoch, 22.11.2000

18:0019:30Tagungsbeginn
Dr. Gunther Ellwanger, UIC, ParisTagungseröffnung und Begrüßung der Teilnehmer
Oberbürgermeister Michael Theurer, Stadtverwaltung Horb, Horb am NeckarGrußworte der Stadt Horb
Horst Emmerich, Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH, StuttgartGrußwort der NVBW
Gerhard A. BayerGrußwort des BdEF
Karl-Peter NaumannGrußwort des Fahrgastverbandes PRO BAHN
Norbert Hansen, TRANSNET, FrankfurtGrußwort der Allianz für die Schiene
20:0021:30Chancen der Bahn
Hans SchappertDas Projekt Fuchstal-Bahn: Streckenreaktivierung zwischen Euphorie und Frust
Priv.-Doz. Dr. Ferdinand Rohrhirsch, Katholische Universität, EichstättMenschenbild und Wirtschaft. Oder: Ist die Bahn noch ein zeitgemäßes Verkehrsmittel?
Georg SattlerMünchen - Verona in sechs Stunden

  Startseite

  Förderpreis

  Fachexkursionen

 

  2018: 36. HST

  2017: 35. HST

  2016: 34. HST

  2015: 33. HST

  2014: 32. HST

  2013: 31. HST

  2003 - 2012: 23. - 30. HST

  1994 - 2004: 12. - 22. HST

   * 2004: 22. HST

   * 2003: 21. HST

   * 2002: 20. HST

   * 2001: 19. HST

   * 2000: 18. HST

    - Programm

    - Resolution

    - Tagungsband

   * 1999: 17. HST

   * 1998: 16. HST

   * 1997: 15. HST

   * 1996: 14. HST

   * 1995: 13. HST

   * 1994: 12. HST

  1983 - 1993: 1. - 11. HST

 

  Über uns / Impressum

 

Horber Schienen-Tage

Resolutionen * Arbeitskreise * Medieninformationen * Veröffentlichungen