Resolution 36. HST: Klimaschutz bedeutet Verkehrswende - Deutschlandtakt wichtiger Baustein
37. HST: "Vieles in Bewegung - Chancen zur Veränderung" vom 20.-24.11.2019
Wir wünschen allen Freunden der Horber Schienen-Tage ein friedliches und erfolgreiches Jahr 2019

36. Horber Schienen-Tage

21. – 25. November 2018

Die Schere zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Dem immer wieder geäußerten Wunsch, den Schienen- und den Öffentlichen Verkehr zu stärken, stehen oft hohe Kosten und vielerlei Verzögerungen im Wege. Wunsch und Wirklichkeit klaffen auseinander.

Wir fragen, Warum?

Aufruf zur Vortragsanmeldung

Die 36. Horber Schienen-Tage werden vorbereitet. Wir baten um die Anmeldung von Vorträgen bis Ende Juli 2018.


Aktuell:

Derzeit gestalten wir das Tagungsprogramm. Viele Vorträge liegen schon inhaltlich fest, manche auch zeitlich. Einige Ergänzungen werden noch dazukommen. Unser Einlegeblatt zum Aufruf zur Vortragsanmeldung bietet Ihnen eine erste Übersicht.
Falls Sie noch einen ergänzenden Vortrag melden wollen, senden Sie uns eine e-mail mit Ihrem Vorschlag an: horber@schienen-tage.de.

Wir suchen keine Schuldigen sondern Lösungsmöglichkeiten, wie die Schere zwischen Wunsch und Wirklichkeit wieder geschlossen oder wenigstens die Kluft verringert werden kann. Insbesondere Zeit- und Kostenprognosen werden meist überschritten. Wo sehen Sie Ursachen und Lösungsmöglichkeiten? Liegt es:

Was können einzelne Akteure positiv beitragen? Beispielsweise:

Über diesen Schwerpunkt hinaus wollen wir auch einen Blick auf aktuelle Entwicklungen im Schienenverkehr um uns herum und in der Welt werfen. Vorträge zu langfristigen Trends und Entwicklungen sind, wie jedes Jahr, auch 2018 willkommen.

Die Teilnehmer der 36. Schienen-Tage würden sich freuen, wenn Sie die Schienen-Tage mit Ihrem Vortrag bereichern würden.

Ihr Tagungs-Vortrag

Senden Sie uns bitte eine Kurzfassung ihres Vortrags, ca. 10 Zeilen Text. Ihre Vortragsanmeldung erbitten wir bis Ende Juli 2018. Zusätzlich bitten wie Sie um eine schriftliche Selbstdarstellung. Bitte beachten Sie: Die Horber Schienen-Tage zahlen keine Honorare und erstatten keine Reisekosten, Vortragende zahlen allerdings keine Tagungsgebühr.

Im Faltblatt Aufruf zur Vortragsanmeldung finden Sie Anregungen zu möglichen Themen und Hintergrundinformationen zu den Horber Schienen-Tagen und ihrer Geschichte kompakt zusammengefaßt.

Die Übersicht über die 36. Horber Schienen-Tage bietet Ihnen einen ersten Zeitplan für die diesjährigen Horber Schienen-Tage.


  Startseite

  Förderpreis

  Fachexkursionen

 

  2019: 37. HST

  2018: 36. HST

   * Anmeldung

   * Exkursion

   * Programm

   * Resolution

  2017: 35. HST

  2016: 34. HST

  2015: 33. HST

  2014: 32. HST

  2013: 31. HST

  2003 - 2012: 23. - 30. HST

  1994 - 2004: 12. - 22. HST

  1983 - 1993: 1. - 11. HST

 

  Über uns / Impressum

 

Horber Schienen-Tage

Resolutionen * Medieninformationen * Veröffentlichungen