40. HST: Anmeldung zu den 40. HST
40. HST: Programm 40. HST

40. Horber Schienen-Tage: Dialog mit der Wissenschaft

4 Jahrzehnte Horber Schienen-Tage - Die Verkehrspolitik auf der richtigen Schiene?

Samstag, 14:00 Uhr

Einsatz von BIM bei der Planung von Bahnstrecken

von Prof. Dr.-Ing. Joaquín Díaz, Technische Hochschule Mittelhessen

Szenarien für alternative Antriebe im deutschen Schienennetz

von Eva Zimmermann

Zustandsbasierte Instandhaltung mit Machine Learning

von Philipp Kolb

Kurzfassung

In der Arbeit wird der Entwurf eines Klassifikationsmodells zur Beschreibung des Zustandes der Schieneninfrastruktur beschrieben. Die Entwicklung des Modells erfolgt auf Basis der Daten triaxialer Beschleunigungssensoren an den Traktionsdrehgestellen der Karlsruher Messstraßenbahn. Die Straßenbahn wurde in einem Kooperationsprojekt zwischen dem Karlsruher Institut für Technologie und den Verkehrsbetrieben Karlsruhe mit umfangreicher Messtechnik ausgestattet und liefert Daten im regulären Fahrgastbetrieb. Die Beschleunigungsdaten werden mit Methoden der digitalen Signalverarbeitung analysiert, um im Zusammenspiel mit Metadaten aus der Instandhaltung Erkenntnisse über den Zustand der Infrastruktur abzuleiten. Anhand der Daten wird mittels Machine Learning ein Klassifikationsmodell entwickelt, welches den Schienenzustand klassifiziert und Infrastrukturelemente von Streckenabschnitten unterscheidet.

Porträt Philipp Kolb

geboren 1990 in Mühlacker. Nach Ausbildung zum Mechatroniker folgte das Bachelorstudium Elektrotechnik an der Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft mit Vertiefung Informationstechnik. Danach Master of Sience am Karlsruher Institut für Technologie mit der Vertiefungsrichtung Signalverarbeitung. Nach dem Studium 2,5-jährige Tätigkeit bei DB Netz als Fachplaner für Leit- und Sicherungstechnik. Aktuell bei ITK Engineering GmbH als Entwicklungsingenieur für digitale Softwarelösung im Bahnbereich tätig

Resumee der 40. Horber Schienen-Tage und Ausblick

von Andreas Barth, Horber Schienen-Tage

  Startseite

  Förderpreis

  Fachexkursionen

 

  2022: 40. HST

   * Anmeldung

   * Programm

  2021: 39. HST

  2020: 38. HST

  2019: 37. HST

  2018: 36. HST

  2017: 35. HST

  2016: 34. HST

  2005 - 2015: 23. - 33. HST

  1994 - 2004: 12. - 22. HST

  1983 - 1993: 1. - 11. HST

 

  Über uns / Impressum

 

Horber Schienen-Tage

Resolutionen * Medieninformationen * Veröffentlichungen