Eine Anmerkung der Organisatoren

In jedem Jahr spüren wir den allgemeinen Sparzwang deutlicher. Er macht das Gewinnen von unbezahlten Referenten immer schwerer und fordert von uns erhöhten Aufwand. Ferner ist uns eine fest eingeplante ehrenamtliche Arbeitskraft weggefallen, die wir durch vermehrten Einkauf von bezahlter Leistung ersetzen mußten.

Die ehrenamtlichen Organisatoren können das nicht alles aus eigener Kraft auffangen.

Deshalb bitten wir die Freunde der Horber Schienen-Tage um eine finanzielle Unterstützung.

Der Trägerverein ist gemeinnützig, wir können deshalb eine Spendenquittung ausstellen. Von jedem Euro, den Sie uns zukommen lassen, übernimmt Vater Staat einen Teil. Stecken Sie doch einen Teil Ihrer Steuern nicht in den allgemeinen Topf, sondern helfen Sie mit bei der Stärkung des Verkehrssystems Schiene. Helfen Sie uns, die Unabhängigkeit der Horber Schienen-Tage zu erhalten.


  Startseite

  Förderpreis

  Fachexkursionen

 

  2018: 36. HST

  2017: 35. HST

  2016: 34. HST

  2015: 33. HST

  2014: 32. HST

  2013: 31. HST

  2003 - 2012: 23. - 30. HST

  1994 - 2004: 12. - 22. HST

  1983 - 1993: 1. - 11. HST

 

  Über uns / Impressum

   * Inhalt und Ziele

   * Chronik der Tagung

   * Europa und die Welt

   * Tagungsbüro

   * Tagungsort

   * Impressum

 

Horber Schienen-Tage

Resolutionen * Arbeitskreise * Medieninformationen * Veröffentlichungen