29. HST: Resolution • Grusswort der EU-Kommission 
Der Tagungsband der 29. Horber Schienen-Tage ist jetzt vollständig, Bestellung 

Horb a. Neckar, 19. November 2011

Resolution der 29. Horber Schienen-Tage

Deutschland verpaßt die Zukunftsfähigkeit - Umdenken im Verkehr notwendig

Der absehbare Wandel in der Demographie, bei Klima und Preisen von Bodenschätzen wird in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zu massiven Veränderungen weltweit und auch in Deutschland führen. Um diese Themen rechtzeitig und konsequent anzugehen, ist es möglicherweise noch nicht zu spät. Wird dies weiterhin verschleppt, wird dies zu noch größeren gesellschaftlichen Verwerfungen führen. Die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft müssen diese Fakten anerkennen und deshalb insbesondere im Verkehrsbereich mutig und zügig umsteuern. Diese Entwicklungen müssen von der gesamten Gesellschaft unterstützt und vorangetrieben werden.

Deutschland ist nach wie vor ein wirtschaftlich erfolgreiches und innovatives Land. Diese Stärken können genutzt werden, um die Weichen für die Zukunft zu stellen und auch entsprechend zu investieren. Dabei müssen mit den volkswirtschaftlich und politisch zur Verfügung stehenden Mitteln und auf Basis der bisherigen Erfahrungen die Maßnahmen durchgeführt werden, die in Summe die besten Ergebnisse erbringen. Es gibt folgende Handlungsfelder:

Die Teilnehmer der 29. Horber Schienen-Tage


 

 

Diese Resolution ist auch als pdf-Datei verfügbar.


  Startseite

  Förderpreis

  Fachexkursionen

 

  2018: 36. HST

  2017: 35. HST

  2016: 34. HST

  2015: 33. HST

  2014: 32. HST

  2013: 31. HST

  2003 - 2012: 23. - 30. HST

   * 2012: 30. HST

   * 2011: 29. HST

    - Grusswort der EU-Kommission

    - Pressemeldungen

    - Exkursionen

    - Programm

    - Resolution

   * 2010: 28. HST

   * 2009: 27. HST

   * 2008: 26. HST

   * 2007: 25. HST

   * 2006: 24. HST

   * 2005: 23. HST

  1994 - 2004: 12. - 22. HST

  1983 - 1993: 1. - 11. HST

 

  Über uns / Impressum

 

Horber Schienen-Tage

Resolutionen * Arbeitskreise * Medieninformationen * Veröffentlichungen