Titelbild des Tagungsbandes der 24. Horber Schienen-Tagen

Titelbild der 24. Horber Schienen-Tage
Photo Reinhard Hanstein

Die Komplexität des Mottos der 24. Horber Schienen-Tage staatliche Vorsorge - unternehmerische Freiheit - die Eisenbahn im Spannungsfeld ist im Titelbild zusammengefaßt. Es zeigt Nahverkehr von verschiedenen Betreibern im gleichen Bahnhof, bestellt von der öffentlichen Hand als Daseinsvorsorge. Dazwischen fährt der eigenwirtschaftliche Fernverkehr; Fern- und Hochgeschwindigkeitsverkehr in Deutschland wird vom ICE symbolisiert.

Wer genau hinsieht, wird ferner feststellen: Der Zug ist ein Mehrsystemzug für den Einsatz über die Landesgrenzen hinaus, auch das ein Symbol für die Veränderungen der letzen Jahre. Fernverkehr auf der Schiene darf nicht an Landesgrenzen enden, genau so wenig wie Nahverkehr.

Das Titelbild stellt auch Fragen: Muß Fernverkehr unbedingt Hochgeschwindigkeitsverkehr sein? Wie steht es um einen leistungsfähigen Fernverkehr in der Fläche und die Anbindung vieler Städte? Wie steht es um die Netzwirkung der Eisenbahn? Der Bahnhof Wiesbaden auf dem Titelbild könnte auch in diesem Punkt Anlaß zum Nachdenken sein.


  Startseite

  Förderpreis

  Fachexkursionen

 

  2018: 36. HST

  2017: 35. HST

  2016: 34. HST

  2015: 33. HST

  2014: 32. HST

  2013: 31. HST

  2003 - 2012: 23. - 30. HST

   * 2012: 30. HST

   * 2011: 29. HST

   * 2010: 28. HST

   * 2009: 27. HST

   * 2008: 26. HST

   * 2007: 25. HST

   * 2006: 24. HST

    - Arbeitskreise

    - Exkursionen

    - Pressemeldungen

    - Programm

    - Malwettbewerb

    - Resolution

    - Stuttgart 21

    - Tagungsband

    - Titelbild

   * 2005: 23. HST

  1994 - 2004: 12. - 22. HST

  1983 - 1993: 1. - 11. HST

 

  Über uns / Impressum

 

Horber Schienen-Tage

Resolutionen * Arbeitskreise * Medieninformationen * Veröffentlichungen